Hallo, Fremder!

Es sieht so aus als wärst du neu hier. Wenn du teilnehmen willst, wähle eine der folgenden Optionen:

Vorstellung

Hallo,

mein Name ist Andy, ich bin 49 Jahre jung und komme aus dem Rhein Main Gebiet.

Seit 2005 bin ich einseitig erlaubt und in 2008 ist auch noch das Gleichgewichtsorganauf der ertauben Seite ausgefallen.

Bei einer Reha 2008 erfuhr ich erstmals vom CI, damals lehnte ich diese jedoch noch ab.

Im Oktober 2013 hatte ich erneut eine Reha und beschäftigte mich intensiver mit der Thematik. Durch den Kontakt zu CI Trägern änderte sich meine Einstellung grundlegend und am Ende der Reha stand für mich fest, dass ich mich implantieren lassen will.

Nach eingehender Lektüre entschied ich mich für Advanced Bionics und nächste Woche, am 7.2.2014 ist es soweit, da werde ich implantiert.

Hier hoffe ich Kontakt zu Trägern des Naida CI Q70 zu finden und Erfahrungen austauschen zu können.

Andy

Kommentare

  • BettinaRBettinaR Junior Member
    Hallo Andy,
    seid August 2013 bin ich Trägerin eines Naida CI Q70. Ich wünsche Dir alles Gute für die OP. Ich habe am linken Ohr das CI und rechts bin ich jetzt mit einem Naida HG versorgt. Alle zwei Wochen gehe ich in die Klinik zum Hörtraining. Aber es klappt schon ganz gut.
    Wo wirst Du denn implantier? Ich war in Bonn in der Uni-Klinik!
    Viele Grüße
    Bettina
  • AndreasKAndreasK Junior Member
    Hallo Bettina, Hallo Dominik,
    meine OP ist in der Uniklinik Mannheim.
    Schwindel dürfte ich eigentlich nicht bekommen, mein Gleichgewichtsorgan auf der ertauben Seite ist ja ausgefallen. Ich hoffe nur, dass es keine Probleme mit dem Gesichtsnerv oder dem Geschmacksnerv gibt.
    Wie kommt Ihr denn mit dem Naida CI Q70 klar?
    Ich bin Asienfan und hoffe, dass es keine Ausfälle durch die Höhe Luftfeuchtigkeit gibt.

    Gruß, Andy
  • AndreasKAndreasK Junior Member
    Hallo,

    es ist alles gut gelaufen!
    Gesichtsnerv und Geschmacksnerv OK.
    Links schmecke ich etwas weniger aber nur geringfügig.

    Um 09:40 Uhr wurde ich zum OP gebracht und um 14:40 Uhr war ich wieder auf meinem Zimmer wo meine Frau auch schon auf mich gewartet hat.

    Schmerzen habe ich momentan fast keine. Bein Schlucken und Gähnen piekst es etwas im Ohr. Mein Tinnitus kommt mir unverändert oder gar etwas leiser vor.

    Gute Nacht,

    Andy
  • M3TommyM3Tommy Junior Member
    Hallo Andy,

    ich bin Mitte Dezember operiert worden. Ich hatte auch auf der Seite der OP ein taubes Gefühl auf dser Zunge mit entsprechendem Geschmackempfinden. Das scheint aber mittlerweile fast weg zu sein - hin und wieder merke ich es noch.
    Letzte Woche habe ich mein Q70 bekommen. Am Anfang dachte ich nur: "Oh Gott, das kann ja heiter werden". Aber es wird täglich besser und ich höre immer mehr.
    Drücke die Daumen, daß bei dir alles gut läuift! Mit dem AB Q70 haben wir scheinbar eine gute Wahl getroffen! Daumen hoch! ;-)

    Gruß
    Tommy
  • AndreasKAndreasK Junior Member

    Hallo zusammen,

    heute darf ich heim und bis auf ein Kribbeln der Narbe merke ich fast nichts. Dee Verband wurde gestern entfernt um die Wundheilung zu verbessern.

    Leider habe ich auf der operierten Seite jetzt ein Segelohr. Die Schwellung dahinter drückt es vor und da steht es eben ab.

    An 21.2. sollen die Fäden raus und am 24.2. beginnt die einwöchige Ersranpassung in Sankt Wendel.

    Ich bin sehr gespannt auf die ersten Höreindrücke,

    Andy

  • M3TommyM3Tommy Junior Member
    Etwas abstehende Ohren hatte ich auch, das geht wieder weg! Gute Besserung wünsche ich!
  • AndreasKAndreasK Junior Member

    Hallo,


    so langsam sieht mein Ohr schon wieder fest normal aus.


    Heute kommen die Fäden raus und dann kann das bis zum Wochenende noch weiter heilen.
    Ab und an piekst es hinter dem Trommelten, auch DS muss ja etwas verheilen.


    Meine doofe Tinnitussi verändert sich eben täglich.
    Mal ganz leise, mal laut kreischend und dann wieder rauschend wie ein Wasserfall.
    Bin gespannt auf welchem Level das sich dann endgültig einpendelt.

    Wie passt der SP in Verbindung mit einer Brille?
    Gehen da denn auch Brillen mit etwas dickeren Kunststoffbügeln?

    Wie sieht es mit Feuchtigkeit aus? Wir wollen im Juni wieder nach Thailand.


    Gruß,

    Andy

  • AndreasKAndreasK Junior Member

    Hallo zusammen,

    heute vor 14 Tagen war meine OP und ich bin erstaunt über die gute Heilung.

    Das Gefühl in der Ohrmuschel ist wieder da, auch im Narbenbereich kommt es langsam etwas zurück.

    Der Geschmack ist wieder ganz normal und die Narbe heilt sehr gut.

    Am Sonntag fahre ich nach St. Wendel wo es dann am Montag mit der Erstanpassung los geht.

    Ich bin sowas von gespannt.

    LG, Andy

  • AndreasKAndreasK Junior Member

    Hallo zusammen,

    gestern um 10:15 wurde mein CI aktiviert.

    Dem Techniker ging es nur darum, dass ich überhaupt etwas höre, die Qualität war da noch nicht wichtig.

    Ich konnte sofort Geräusche hören und auch Zahlen halbwegs verstehen.

    Dann haben mich die Emotionen übermannt. ;-)

    Im laufe des Tages wurde das Hören mit dem CI immer leiser da sich das Gehirn dran gewöhnte.

    Heute hatte ich Hörtraining und habe ein Rauschen auf das gesunde Ohr bekommen, was sehr gut vertäubt hat.

    Dann wurden mir Zahlen vorgelesen. Bis auf die Zahl 3 ging das auch ganz gut.

    Das CI musste ich aber auf volle Lautstärke stellen um etwas zu hören.

    Dann ging es mit Männernamen weiter.

    Hier hatte ich fast alle verstehen können, außer Stefan und Adam.

    Danach war ich wieder beim Techniker zur zweiten Einstellung.

    Jetzt habe ich auch die hohen Töne und das CI ist lauter gestellt worden. Es klingt so als ob man alles aus einer Blechdose hören würde.

    Die Signaltöne des SP nehme ich noch nicht als Piepsen sondern eher als ein Wusch-Wusch war.

    Ich kann nun aber sogar Vögel zwitschern hören! Für den zweiten Tag ist Das doch wahnsinnig viel und ich bin einfach nur begeistert und glücklich

    Liebe Grüße aus St. Wendel,

    Andy

  • ndmusndmus Junior Member
    Hallo Bettina,
    Hallo Dominik,
    Hallo Andy,

    könnt ihr mir sagen, ob ihr auch mit Q70 Musik richtig verstehen! Ich suche noch ein CI, mit dem ich Musik richtig (besser als welches ich zZ habe) verstehen kann.

    Vielen Dank im Voraus!

    Kiezeng
  • ndmusndmus Junior Member

    Hallo Dominik,

    ich habe ein nicht von AB CI. Musik-Verstehen, meine ich, wenn man eine Melodie hört, die man schon gut kannte nach singen kann oder die Töne richtig erkennt, oder ein einfach-, neues Stück spielen kann, ohne Augen auf die Tasten werfen zu müssen. Ich spiele Klasisch-Gitarre und Klavier seit vielen Jahren, vor der CI-Versorgung konnte auch mit beiden HGn noch gut Musik genießen, sicher spielen (sogar auf der Bühne). Seit ich links CI trage wage ich nur noch mit meiner Gitarre öffentlich spielen. Traurig!

    Seit über einem Jahr trainiere ich regelmäßig Musik und Sprache , und habe festgestellt, dass die Technik des CIs - genau wie ich meinem Audiologe damals gesagt hatte - bei mir schon nach paar Monaten schon an der Grenze lag (ich konnte sagen, das CI kann nur so!). Schade, dass man vor OP nicht testen kann!

    Kannst du mir sagen: Was gehört zur Lieferung bei AB-CI-Versorgung? Was bekommt man von AB ohne Zuzahlung, wenn man sich für ein CI Q70 entscheidet?

    Und noch...: kannst du schon mit nur links verstehen?

    LG

    kiezeng

  • Hallo zusammen,

    Ich bin gerade neu hier gelandet.
    Bin 49 Jahre alt, aus Mittelfranken und schwerhörig.

    Ich würde mich auf ein Austausch mit Euch freuen.

    Mir wurde seit Dienstag am Ohr links operiert und CI implantiert. Geschmack gut und die Narbe verheilt gut.

    Hatte mich für AB entschieden. In vier Wochen die erste Erstanpassung, ich bin gespannt, wie es sich daraus entwickelt. Dann ist auch Hörtraining notwendig....hm.

    Ich merke bei der Stille , höre ich im Ohrmuschel das leises Rauschen, ist es normal ? Bei Euch auch?

    Liebe Grüße aus Mittelfranken



  • Hallo Andy, (auch ein Hallo an alle andere hier). Was macht das Fliegen den bei dir in der Zwischenzeit, alles wieder Super, oder hast du noch immer Einschränkungen?
    Und was macht die Musik....???

    Gruß
    Carlo
  • AndreasKAndreasK Junior Member
    Hallo Carlo, ich habe eine Flieger Tauglichkeit mit der Auflage OSL (Operational Safety Pilot Limitation), muss also immer einen zweiten Piloten mitnehmen. Den Kampf um die Aufhebung der Auflage gebe ich aber nicht auf. Was die Musik betrifft .... Ich über und über, es wird immer besser.
    Gruß, Andy
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.