Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Ich bin Neu hier!

Naida Ci / Juni 2013

Hallo zusammen,

ich habe im Juni 2013 auf der linken Seite ein Naida CI bekommen. Es klappt soweit ganz gut mit dem Hören. Nur habe ich ab und an mit Kopfschmerzen zu tun und bin Abends sehr müde. Ist das normal?

Zu mir: Ich bin 46 Jahre alt und trug seid 1995 beiseitig Hörgeräte. Es wird vermutet das bei der Geburt (Ich wurde mit einer Zange geholt) eine beidseitige Innenohr verletzung verursacht wurde. Links habe ich schon immer schlechter gehört als rechts.

Ende 2012 hatte ich links eine schwere Mittelohrentzündung. Danach merkte ich das ich gar nichts mehr links hörte. So stelle ich mich dann dieses Jahr in der HNO-Klinik vor. Innerhalb zwei Wochen entschied ich mich für das CI. Ich bin froh wieder links zu hören.

Gerne würde ich mich mit anderen Austauschen. Ich spreche außer Deutsch noch Spanisch.

Wie macht Ihr das Hörtraining zu Haus?

Viele Grüße

Bettina

Kommentare

  • KikoKiko Junior Member
    bearbeitet Dezember 2013

    Hallo Bettina,
    ich bin seit ungefähr 2004 auf der linken Seite durch mehrere Hörstürze ertaubt und auf der rechten Seite trage ich ein Hörgerät. Ich bin nach der Arbeit auch vollkommen erschöpft, das ist für mich ganz normal und das wird leider auch so bleiben.
    Ich hatte nach dem Kino Kopfschmerzen, dass war auch sehr laut, es wird mit der Zeit besser werden, ich bin noch in der Übungsphase, nach zwei Jahren wird das schon ganz anders aussehen, da musst du Geduld haben.
    Ich trainiere 2 mal in der Woche bei einer Logopädin und zu Hause trainiere ich mit meinem Freund, aber nur 10 Minuten, sonst bin ich überfordert.

    Der Anfang ist immer ganz schrecklich, aber mit der Zeit wird es besser, man musst nur sehr fleißig üben, aber nicht zu viel, das überfordert dein Gehirn!

    Viele Grüße,
    Kiko

  • BettinaRBettinaR Junior Member
    Hallo Kiko,
    danke für Zeilen.
    Jaja, Geduld müssen wir haben!
    Hast Du links denn ein CI? Rechtsseitig bin ich mit einem Naida Hörgerät versorgt. Aber manchmal kommt es mir vor, als wenn ich mit dem CI Ohr besser höre als mit dem Hörgerät. Am Dienstag habe ich wieder einen Termin in der Klinik zum Hörtraining!
    Übrigens ein frohes neues Jahr 2014!
    Viele Grüße
    Bettina
  • SilkeDSilkeD Junior Member
    Hallo Kiko und Bettina,

    ja - am Anfang ist das "Hören lernen" wirklich anstrengend.
    Da kann man sich sehr leicht überfordern und überanstrengen. Ich habe versucht das ganze eher spielerisch anzugehen.
    Dabei hat mir meinen schier unersättlich Neugier gute Dienste geleistet wenngleich ich bestimmt meiner Umwelt mit meinen ständigen Frage wohl schon mal häufiger auf den Wecker gegangen bin. ;-)
    Auch heute noch, nach 10 Jahren CI-Versorgung gibt es immer noch Geräusche bei denen ich Nachfrage.
    In der ersten Zeit nach der Implantation habe ich wirklich z.B. bei jedem Geräusch das ich gehört habe und _nicht_ erkennen konnte sofort jemanden gefragt „Was war das? Was ist das für ein Geräusch?“ Nur so konnte ich lernen die Geräusche zuzuordnen.
    Das Ganze war dann innerhalb kurzer Zeit für alle Beteiligten ein spannendes „Ratespiel“ und meine Mitmenschen habe dann auch bemerkt was ich kann, oder eben nicht kann – und noch viel spannender – was _sie_ so alles „nebenbei“ hören und sich darüber keine Gedanken machen.
    Dir Bettina habe ich ja schon von der AB Musikwelt zum Hörtraining erzählt.
    Ihr findet die AB Musikwelt unter diesem link: http://www.abmusicrehab.com/DE/
    Eine Beschreibung zum einloggen gibt es hier:
    Kiko bist Du nur mit Hörgerät versorgt oder hast Du auch ein CI und wenn ein CI welches?
    Kino ist auch für mich immer einen superspannende Geschichte. Wenn es aber zu laut wird drehe ich die Lautstärke meiner Cis etwas herunter. Das kommt selten vor weil die Einstellung eigentlich supergut ist.
    Im Kino stört mich weniger die Lautstärke als die ständige, schnelle Informationsflut. Das ist, je nach Film, dann doch schon eine Höchstleistung für das Hör-system --> Ohren-Verstehen-Verstand-Begreifen.
    LG
    Silke
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.